Dienstag, 2. Dezember 2008

Dieses Bild ist ein bißchen zu schlecht, aber vielleicht kann man trotzdem erkennen, dass dieser eigentlich der Schönste von den 3 fotografierten Sternen ist. Ich habe die Bilder mal wieder schnell, schnell ohne Stativ gemacht. Ich hätte nur kurz nach oben laufen müssen, um es zu holen, aber dann fehlt mir auch immer die Zeit, denn es liegt dort oben auch noch ein unfertiges Puppenkind.
Dem werde ich mich jetzt widmen.

Gestern haben Karlotta und ich die Transparentsterne aus der Schublade gekramt und an die Fenster gehängt. Beinahe pünktlich...
Heute ist SuperAdventWetter. Aber ich finde, in dieser Gegend kommt sowieso nicht so richtig Stimmung auf, weil es gar nicht winterlich wird.

Keine Kommentare: