Montag, 15. Juni 2009

Bericht



Dies ist eine kleine Zusammenfassung von dem, was ich so gemacht habe in der letzten Zeit.
Die Babymützchen habe ich für ein Projekt gestrickt, das der hiesige Wollladen im Zuge des öffentlichen Tages des Strickens unterstützte, der am Samstag war.
Das Projekt heißt "Eine Mütze voll Leben". ;-)
Und eingestellt habe ich das alles auch, weil Wenche gefragt hat. Liebe Grüße an sie und euch andere Leser.
Weitere Fotos findet ihr auf flickr.
Posted by Picasa

Kommentare:

tusindfyd hat gesagt…

Liebe Astrid
Du warst ja richtig fleizig und die Tache ist Super. Lillebror wird mit Armen auch zum kuessen sien :-) Dein mueten Projekt finde ich TOLL.
Viel Freude beim vertig machen :-)
Wenche

püppilottchen hat gesagt…

fleißig - fleißig!!

lg, nicola

Pfefferminza hat gesagt…

Hallo Astrid,
bin zwar spät dran, trotzdem wollte ich dir noch sagen, dass ich mich über deinen Besuch und lieben Kommentar bei mir gefreut hab!...Hier isses aber auch sehr schön, super süße Püppchen machste! Werd bestimmt öfter mal vorbeischaun!
Liebe Grüße, Britta =)